Talentförderung

Wintertrainingslager Bielsko (Polen) 2009

Geschrieben von S. Lücking. Veröffentlicht in Aktivitäten.

Viel Fußball spielen, mehr Skifahren und noch mehr Spaß haben! 16 fußballbegeisterte Jungen und Mädchen des Osnabrücker Schulzentrums Sonnenhügel machte sich auf nach Polen in die Beskiden.

Eine schlaflose Fahrt mit dem Zug durch die Nacht, dann sind sie da. Noch eine Stunde mit dem Bus zum Hotel, Frühstück und rauf auf die Piste. „Die erste Stunde fiel ich nur hin, dann aber machte es richtig Spaß.“ strahlt Robin Biermann, EMA-Fünftklässler und zum ersten Mal dabei. Fußballtrainer des NLV Marek Wanik und Wolfgang Stahmeier (Rufname „00 Stahmeier“ wegen seines bondmäßigen Fahrstils auf der Skipiste) hatten alles vorbereitet. Bereits zum vierten Mal reiste eine Schülergruppe ins Wintertrainingslager nach Bielsko-Biala. Diesmal auch begleitet von Kirsten Eichhöfer, Sport-Kollegin des EMA-Gymnasiums.

Fußballtalente des Schulzentrums Sonnenhügel bei Turnier in Polen erfolgreich

Nach dem täglichen Skifahren in herrlichem Schnee: konzentriertes Fußballtraining fürs Turnier gegen die vier lokalen Jugend-Vereinsmannschaften, „ernst zu nehmende Gegner“, die man nicht unterschätzen dürfe, warnte Trainer Marek Wanik. Man wolle schließlich gewinnen und das heißt konditionell besonders gut drauf zu sein. Freitags steht das Turnier an: Fünf Mannschaften, vier Spiele, drei Siege, eine Niederlage, 9 Punkte. Erfolgreich: Amar Memic (1), Tarik Schengber (4) und Dominik Winkler (1). Reicht das zum Gesamtsieg?

Am Ende Punktegleichstand mit BTS Rekord, die im direkten Vergleich mit 2:0 geschlagen werden konnten, abgeschlagen Zapora Wapienica, BKS Stal und TS Podbeskidzie. Doch dann: Lange Gesichter beim Blick auf das Torverhältnis, BTS Rekord 9:3, Talentförderung Osnabrück 6:3. Trost am Abend: Stockbrot und Würstchen am Lagerfeuer.

Fazit: Wintertraining mit Erfolg absolviert, Skifahren gelernt und das Ziel für den nächsten Winter in Polen fest im Blick: Revanche und Turniersieg!

Im Osnabrücker leistungsorientierten Fördertraining des SZ Sonnenhügel wünscht man sich, nach Aussage von Fußballtrainer Wolfgang Stahmeier, dass zeitnah auch eine polnische Jugendmannschaft an einem Lokalturnier teilnehmen kann.