Aktivitäten

Fußballkrimi live: Talentförderung Fußball mit Mann und Maus zum Bundesligaspiel VfL Wolfsburg gegen Hannover 96

Geschrieben von KL. Veröffentlicht in Aktivitäten (Talentförderung).

Es war ein Fußballkrimi und 30 Schülerinnen und Schüler unserer Talentförderung konnten mit ihren Eltern oder Großeltern live mitfiebern beim Niedersachsenderby "VfL Wolfsburg gegen Hannover 96". Geplant von Marek Wanik und Wolfgang Stahmeier machte sich die übersichtliche Truppe mittels modernen Reisebus am Sonntagmorgen auf in Richtung Wolfsburg mit dem Ziel, zunächst den Weihnachtsmarkt zu erobern - was sich dann aufgrund seiner Größe von ca. 10 Büdchen noch als leichteste Übung herausstellen sollte.

Einige wenige Glückliche fanden dann in Begleitung eines Vaters noch eine Möglichkeit, in einer Sportsbar live das Spiel "VfL Osnabrück-RW Ahlen" zu schauen und kamen dann pünktlich und nach dem VfL-Auswärtssieg gut gelaunt am Bus an. Im Stadion des VfL Wolfsburg hatte die ganze Truppe Spitzenplätze direkt hinter dem Tor (zunächst VfL Wolfsburg und naturgemäß in der 2. Halbzeit Hannover 96). Es war wirklich sehr spannend, vor allem als dann in der 2. Halbzeit aus nächster Nähe zunächst das Foul von Hannover96-Torwart Florian Fromlowitz gegen Dzeko beobachtet werden konnte und dieser vom Schiedsrichter eine rote Karte bekam. Hannover 96 musste nach drei Einwechselungen nun auf den Feldspieler Jan Rosenthal zurückgreifen und "Rosi" hielt den Elfmeter! Das Spiel ging verdient 2:1 für den VfL zu Ende und unser kleinster Mitfahrer Luciano hatte nicht nur im Stadion sondern auch auf der Rückfahrt allen Grund zum jubeln, hatte er doch als einer von sieben Mitfahrern den richtigen Tipp abgegeben und in einer Losrunde den von Marek gestifteten Ball gewonnen!

 

Herzlichen Glückwunsch Luciano!