Fußballtalente auch 2015 in den Beskiden unterwegs

Geschrieben von Wolfgang Stahmeier. Veröffentlicht in Aktivitäten (Talentförderung).

Immer im Februar müssen die Fußballtalente des Schulzentrums Sonnenhügel beweisen, dass sie nicht nur gut Fußball spielen, sondern auch auf Skiern bestehen können. Deshalb geht es jedes Jahr ins Nachbarland Polen, genauer nach Bielsko-Biała, ins Sporthotel Rekord, ca. 1000 Km von Osnabrück entfernt. Dort finden wir für unser Vorhaben ideale Bedingungen, nämlich viele schneebedeckte Berge und fußballspezifische Sportanlagen.

Stomil-Cup - Hallenfußballturnier in Olsztyn/Allenstein

Geschrieben von Team Talentförderung. Veröffentlicht in Aktivitäten (Talentförderung).

Allenstein ist eine polnische Stadt, die im früheren Ostpreußen liegt, heute Olsztyn heißt und zum Verwaltungsbezirk Ermland-Masuren gehört. Dort findet  jährlich der sogenannte Stomil-Cup statt, ein überregionales Hallenfußballturnier für Jugendmannschaften. Der Austragungsort ist die Urania-Halle, eine riesige runde Sporthalle, mit einer enormen Kuppel als Dach, die ca. 3000 Zuschauern Sitzplätze bietet. An 3 Tagen gab es Turniere für die Jahrgänge 04/05 und 02/03.

Spaß mit dem Ball bei „Profis in der Schule" - aber ohne aktive Profis am Ball

Geschrieben von NOZ, 16.10.2014. Veröffentlicht in Aktivitäten (Talentförderung).

(NOZ, 16.10.2014) Am Schulzentrum Sonnenhügel drehte sich am Dienstag einen Vormittag lang alles um das Thema Fußball. Rund 1000 Schüler stellten beim in Kooperation mit dem Niedersächsischen Fußballverband organisierten Aktionstag „Profis in der Schule" ihr fußballerisches Können unter Beweis und freuten sich über die DFB-Auszeichnung „Eliteschule des Fußballs".

Fahrten 2013-2015

Geschrieben von Team Talentförderung. Veröffentlicht in Aktivitäten (Talentförderung).

  • 08.02 – 14.02 .2013 Wintertrainingslager Bielsko – Biala (POL)
  • 07.02 – 12.02.2014 Wintertrainingslager Bielsko – Biala (POL)
  • 10.02. – 16.02.2015 Wintertrainingslager Bielsko – Biala (POL)

Geplant ist die nächste Maßnahme:

Wittekind-Realschule gewinnt auch dank der Fußballtalente Barmer-GEK-Schulfußballturnier!

Geschrieben von Team Talentförderung. Veröffentlicht in Aktivitäten (Talentförderung).

Am 23.9.14 fand auf dem Sonnenhügel-Sportgelände die diesjährige Finalrunde des Barmer GEK Cups mit insgesamt acht Teams aus Osnabrück Stadt und Osnabrück Land statt.

Bei sonnigem Wetter hatte unser Team mit den Gegnern aus Wallenhorst, Melle (beide vertreten durch die Realschulen) und dem Gymnasium aus Bad Iburg eine anspruchsvolle Gruppe erwischt. Es gelang ein guter Auftakt mit einem glatten 4:0 über die Realschule aus Wallenhorst. Mit jeweils zwei Treffern waren Lukas Bovenschulte und Loren Dibra erfolgreich. Das zweite Spiel gegen die Realschule Melle gestaltete sich deutlich zäher. Zwar wurde weiterhin gut kombiniert, die Abwehrarbeit war konzentriert, aber über ein 0:0 kam unser Team nicht hinaus. Somit musste das abschließende Spiel gegen das Gymnasium Bad Iburg über den Grupppensieg entscheiden. Der Auftakt misslang, praktisch mit der ersten Chance ging Bad Iburg mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte steigerte sich die Mannschaft, spielte mit viel Druck und drehte die Partie zu einem verdienten 2:1. Patrick Lünnemann und Jetfat Abrashi per Faulelfmeter waren die Schützen.