News

„Die Herzlichkeit möchten wir gerne zurückgeben“ - Osnabrücker Schüler zum sportlich-kulturellen Austausch in Polen – Schon 12. Auflage der Fahrt

Geschrieben von KL. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

27 Schü­ler der Eli­te­schu­le des Fuß­balls und der Ta­lent­för­de­rung am Os­na­brü­cker Schul­zen­trum Son­nen­hü­gel ha­ben ei­ne sport­lich-kul­tu­rel­le Wo­che in Po­len ver­bracht. Der Be­such von Nach­wuchs­fuß­bal­lern aus Os­na­brück fand be­reits zum zwölf­ten Mal statt.

Auf dem Rei­se­plan der ins­ge­samt 41-köp­fi­gen Grup­pe, die von Ma­rek Wa­nik, Wolf­gang Stah­mei­er, Lea Brandt und Mi­scha Kohl­haas ge­lei­tet wur­de, stan­den na­tür­lich sport­li­che Ein­hei­ten: Für ei­nen Ski­kurs wa­ren Schnee­hö­hen von mehr als ei­nem Me­ter im Sü­den Po­lens ei­ne will­kom­me­ne Grund­la­ge. Au­ßer­dem kick­ten die Schü­ler ge­gen Mann­schaf­ten aus Biel­sko-Bia­la, Kra­kau und Op­peln. Bei ei­nem ab­schlie­ßen­den Tur­nier wa­ren dann die Kräf­te raus. „Wir ha­ben die er­sten Plät­ze den Gast­ge­bern über­las­sen“, sagt Wa­nik. Da­rü­ber hin­aus wa­ren auch kul­tu­rel­le Punk­te im Pro­gramm, un­ter an­de­rem ein Be­such in ei­nem Fi­at-Mu­se­um und die Be­sich­ti­gung des kö­nig­li­chen Schlos­ses in Kra­kau.

Erfolg der Fußballer des SZ Sonnenhügel beim DFB-Sichtungsturnier der Jg. 5/6

Geschrieben von R. Wagner. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

2 – 3 – 5 – 7 ... Nein, das ist keine Zahlenkombination, sondern die jeweils in den vier Turnierspielen geschossenen Tore der Fußballmannschaft des SZ Sonnenhügel der Jahrgänge 5/6 in Bersenbrück am 30.01.2018. Das von Roland Wagner betreute Team setzte sich aus Spielern der Elite- und Talentförderung der drei Zentrumsschulen EMA, WRS und FNS zusammen. Anfangs noch recht fahrlässig mit der Vielzahl an Torchancen umgehend, steigerten sich die Jungtalente von Spiel zu Spiel und wurden schließlich verdient Turniersieger. Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten: Jona Funaric (5. Jg./FNS), Lenox Stahl (5. Jg./EMA), Lucas Plantholt (5. Jg./EMA), Anton Meyer (5. Jg./WRS),  Nils Münstermann (5. Jg./EMA), Pascal Müller (5. Jg./EMA), Justus Conrady (6. Jg./EMA), David Haucap (6. Jg./EMA). Herzlichen Glückwunsch!

Die Begegnungen mit Beteiligung der Mannschaft des SZ Sonnenhügel:

  • SZ Sonnenhügel – Gymnasium Bersenbrück II = 2:1
  • SZ Sonnenhügel – Gymnasium Bersenbrück I = 3:1
  • SZ Sonnenhügel – IGS Fürstenau = 5:0
  • SZ Sonnenhügel – Graf-Stauffenberg-Gymnasium = 7:1

DFB-Eliteschulen Fußball: Schulzentrum wirbt um Fußballtalente (NOZ 8.11.2017)

Geschrieben von KL. Veröffentlicht in Neuigkeiten.

Richtig gut kicken und trotzdem schulisch glänzen – Jugendliche können dieses Zusammenspiel ab der fünften Klasse im Schulzentrum Sonnenhügel in Osnabrück erleben. Seit Dezember 2014 dürfen das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium, die Felix-Nussbaum-Schule und die Wittekind-Realschule mit dem Siegel „DFB-Eliteschule des Fußballs“ werben. Kürzlich informierten die Partner des Projekts bei einem Auswahlturnier über die Vorzüge für talentierte Kicker.

In Niedersachen gibt es vier dieser Eliteschulen, in ganz Deutschland etwa 40. Aktuell genießen am Sonnenhügel 33 Schüler die Fußball-Eliteförderung . Alleine 23 davon spielen für den VfL Osnabrück. „Wir haben gemerkt, dass anderswo Fußballer, die Profis geworden sind, immer öfter diesen Weg gegangen sind“, sagte Lutz Schubbert, Leiter Organisation im Nachwuchsleistungszentrum des VfL. „Deshalb sind wir froh, dass wir mit dem Schulzentrum Sonnenhügel einen so guten Partner haben.“ /.../

Mehr gibt es hier:

Artikel in der NOZ vom 08.11.2017